e+m Holzprodukte - Nachhaltigkeit

e+m Holzprodukte stehen für exclusive Produkte aus Holz. Dafür brauchen wir den Rohstoff Holz. Mehr als 20 verschiedene Holzarten kommen in unseren Produkten zum Einsatz.
Am meisten liegt uns die Verarbeitung heimischer Hölzer am Herzen. Einige unserer Buchen wachsen in unseren eigenen Wäldern, z. B. im malerischen Waldstück Hasenloh, Gemeinde Pilsach bei Neumarkt oder am Ottenberg in der Gemeinde Labersricht bei Neumarkt.


Nachhaltigkeit hat für uns oberste Priorität. In Deutschland ist durch kontrollierte Forstwirtschaft gewährleistet, dass der Einschlag in unseren Wäldern wesentlich geringer ist als die natürlichen Zuwächse.
Jedoch haben wir uns zusätzlich noch der FSC-Zertifizierung unterzogen, um unseren Kunden die Sicherheit der kontrollierten Nachhaltigkeit zu geben.Die Zertifizierungskette erstreckt sich vom Wald über das Sägewerk bis hin zum Verarbeiter. Erst wenn alle strengen Vorgaben der FSC-Kommission erfüllt sind, darf das Produkt das FSC-Siegel tragen.

Der Forest Stewardship Council (FSC) wurde im Jahr 1993 gegründet. Er verfolgt das Ziel, auf der ganzen Welt eine umweltgerechte, sozialverträgliche und wirtschaftlich tragfähige Bewirtschaftung der Wälder zu fördern. Der FSC organisiert ein internationales Auszeichnungssystem für forstwirtschaftliche Produkte, das mittlerweile viele große Beschaffungsunternehmen in Nordamerika und Europa verlangen. Alle Produkte, die das FSC-Logo tragen, stammen nachweislich aus Wäldern, die den international anerkannten Prinzipien und Kriterien des FSC entsprechen.